Nimmst Du die Herausforderung an?

Am 12. Dezember 2018 fand unser Karriere-Event im Fraunhofer-Zentrum statt. Im Fraunhofer Escape Game durften die Studierenden einen Hacker-Angriff abwehren während sie außerdem in Sessions und dem gemeinsamen Networking-Teil unsere Institute und Karrieremöglichkeiten kennenlernten. #FraunhoferEscapeGame

Karrierenacht inklusive Fraunhofer Escape Game

12. Dezember 2018, 17 – 23 Uhr

Am 12. Dezember veranstalteten die beiden Fraunhofer-Institute in Kaiserslautern – das Institut für Experimentelles Software Engineering IESE und das Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM – eine Karrierenacht. Von 17 bis 23 Uhr haben sich über 100 interessierte MINT-Studierende sowie Absolventinnen und Absolventen im Fraunhofer-Zentrum direkt über den beruflichen Einstieg und die Karrierechancen bei Fraunhofer informiert.

Egal ob Studijob, Abschlussarbeit oder gleich als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in – der Fraunhofer-Standort Kaiserslautern bietet alle Möglichkeiten für den Einstieg in Wissenschaft und Wirtschaft. Denn wer forschen und gleichzeitig wirtschaftsnah arbeiten möchte, ist bei unseren Instituten richtig.

DOCH.-Beutel für die Teilnehmenden
© Fraunhofer ITWM

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekamen von uns noch einen DOCH.-Beutel, darin fanden sie alles zur Karriere bei Fraunhofer in Kaiserslautern.

Geht DOCH. in Kaiserslautern
© Fraunhofer ITWM

Im Vorfeld haben wir schon kräftig Werbung gemacht, wie zum Beispiel mit unserem Karriereschriftzug DOCH. in der Innenstadt von Kaiserslautern.

In unserem Hörsaal wurde ein 5x6m großer Kubus aufgebaut.
© halbscharf.com

In unserem Hörsaal wurde ein 5x6m großer Kubus aufgebaut und zu einem Büro eines Fraunhofer-Wissenschaftlers umfunktioniert.

Das Highlight des Abends war sicher unser Fraunhofer Escape Game. Gruppen von 8-10 Personen stellten sich einer Herausforderung, bei der Wissen, technisches Geschick und ein ausgeprägter Teamgeist gefragt sind. In nur 45 Minuten galt es im Büro eines Fraunhofer-Wissenschaftlers Rätsel zu lösen, Hinweise zu kombinieren und gemeinsam Codes zu knacken, um einen Hacker-Angriff abzuwehren und im Namen der Bundesregierung die Daten zu retten.

 

Networking und Institute erleben

»Forschung live« erlebten die Teilnehmenden bei den Führungen durch die beiden Institute und einzelnen Sessions zu ausgewählten Projekten. Im Anschluss klang das Karriere-Event bei gemeinsamen Snacks und Getränken aus und bot die Möglichkeit auf ein vertiefendes Networking in lockerer Atmosphäre mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowohl des Fraunhofer IESE als auch des Fraunhofer ITWM.

Im Team müssen Codes geknackt und Hinweise gefunden werden.
© halbscharf.com

Im Team müssen Codes geknackt und Hinweise gefunden werden. Ob sich im Tresor der nächste befindet?

Mit Unterstützung modernster Technik konnten die Teilnehmenden die Rätsel knacken. Zum Einsatz kam beispielsweise auch eine Virtual-Reality-Brille.
© halbscharf.com

Mit Unterstützung modernster Technik konnten die Teilnehmenden die Rätsel knacken. Zum Einsatz kam beispielsweise auch eine Virtual-Reality-Brille.

Im Escape Game waren auch einige Rätsel aus unseren Instituten eingebaut – hier aus dem Projekt Smart Farming des Fraunhofer IESE.
© halbscharf.com

Im Escape Game waren auch einige Rätsel aus unseren Instituten eingebaut – hier aus dem Projekt Smart Farming des Fraunhofer IESE.